| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

myhobby-CNC - Supportforum

Shapoko-X Warenkorb so komplett?
 1 2
26.05.16 13:04
mgl 
Shapoko-X Warenkorb so komplett?



Ziel ist, ein Shapeoko-X-Komplettsystem.

Bei der Frage, ob Nema 17 oder 23 bin ich mir nicht sicher, da mir die Vor- und Nachteile nicht wirklich klar sind.
Allerdings ist im Shop eh gerade nur Nema 17 verfügbar.

Der längere Zahnriemen dient als Reserve.
Der Motor ist im Shop gerade nicht mit Drehzahlregler verfügbar, aber hier könnte ein ebay-Teil einspringen.

Ist das System ansonsten so wie abgebildet in sich stimmig und komplett, oder habe ich was übersehen?

Datei-Anhänge
shapeoko-x.png shapeoko-x.png (36x)

Mime-Type: image/png, 169 kB

26.05.16 18:51
Ronald 

Moderator

Re: Shapoko-X Warenkorb so komplett?

Hallo mgl,

das passt soweit. Ich habe die NEMA23 Motoren im Elektrokit wieder eingestellt.

Was die Motoren angeht, so ist bei einer Fräsengröße von 500x500mm ein NEMA17 Motor vollkommen ausreichend. NEMA23 Motoren können ab einer Größe von ca. 1000-1200mm genommen werden, um hier mit den größeren "Massen" auch eine höhere Sicherheit gegen Schrittverluste zu bekommen.

Schönen Feiertag noch
Ronald

08.09.16 14:05
nforcer 
Re: Shapoko-X Warenkorb so komplett?

Hallo,

ich lese seit ein zwei Wochen auch mit und habe mich gestern angemeldet. Erstmal mein Kopmpliment an Ronald für die Arbeit die er "Nebenher" so hier reinsteckt und es uns so ermöglicht recht komfortabel an die Maschine zu kommen - danke hierfür !

Ich bin auch am überlegen mir eine Shapeoko-X zu konfigurieren welche ja meines wissens nach der X-Carve am nächsten kommt (bitte um Korrektion sollte ich mich irren).

Als ich mir mqls bestellliste angesehen habe ist mir aufgefallen das er 4 Makerslides aufgelistet hat dabei frage ich mich bzw. meine ich ,dass doch nur drei benötigt werden oder liegeich hier falsch ? Also 2 Parallel ganz unten (X-Achse?!) eine dritte im Rechten Winkel darauf fahrend (Y-Achse) und die Z-Achse ist doch beim Root kit dabei und falls nicht muss die Z-Achse doch nicht einen halben Meter hoch sein oder ?

Gruß,

Daniel

08.09.16 14:54
Ronald 

Moderator

Re: Shapoko-X Warenkorb so komplett?

Hallo Daniel,

wenn Du eine x-carve zusammenbauen willst, dann bestell Dir doch im Shop die Teile für die x-carve. Die Rahmenbleche und die Motorbleche habe ich ja da. was fehlen würde, ist der Gantry-Laufwagen, der im Original ja extra als Strangpressteil gefertigt wurde. Dieser würde sich aber bestellen lassen oder ersatzweise aus Shapeoko2 Motorblechen aufgebaut werden. Dann würden noch die Halterungen für die Energieketten fehlen. Die könnte man aber auf der "Halb"-Fertigen Fräse dann aus Alublechen fräsen und im Schraubstock biegen.

Es werden, außer bei der Shapeoko1, immer vier Profile benötigt. Dabei nennt man die starre Achse immer die Y-Achse und die bewegliche Achse X-Achse. Bei der Shapeoko-MAX sind es dann wieder nur drei Profile, da hier das neue Profil ja auf beiden Seiten Laufschienen hat und daher für die X-Achse dann nur noch ein Profil benötigt wird.

Das Profil der Z-Achse ist immer 200mm lang und der Verfahrweg liegt bei ca. 50-70mm je nach Aufbau. Bei Z-Achsen für NEMA23 Motoren ist das Profil dann 230mm lang, da hier der Motor etwas mehr Platz braucht. Das Profil dafür liegt allen Kits bei.

LG
Ronald

Zuletzt bearbeitet am 08.09.16 14:57

09.09.16 16:17
nforcer 
Re: Shapoko-X Warenkorb so komplett?

Hallo Ronald,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Es geht mir eigentlich garnicht darum unbedingt eine X-Carve zu kaufen. Ich bin seit langem schon gerne und viel am basteln und habe mir ewig eine CNC gewünscht um einfach präziser und professioneller arbeiten zu können. Also habe ich mich auf die Suche gemacht nach einer erschwinglichen CNC und bin auf die X-Carve gestoßen. Leider ist es mit Porto und Steuern nun doch nicht sehr günstig sich die X-Carve aus dem Ausland liefern zu lassen und damit hat sich das "erschwinglich" erledigt. Also habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht. Dabei bin ich über die Shapeoko2 und deine neuen -X- und MAX- Versionen "gestolpert". Seit dem versuche ich mich entsprechend einzulesen, wobei ich zugeben muss, dass ich noch Probleme habe die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Versionen zu erkennen und die verschiedenen Kits (Root ...) auseinander zu halten.

Ich möchte die möglichst präziseste und am weitesten entwickelte "Version" erstehen. Ob es nun eine X-Careve, Shapeoko MAX oder Shapeoko-X ist, ist mir letztlich egal.

Ich weiß das es oft schwierig ist eine absolute Aussage zu treffen da es immer auf den Anwendungsfall ankommt, aber ist die X-Carce besser / schlechter / gleichwertig einer Shapeoko-X / MAX | - Wie ist die "Hierarchie" ? | - Wie gesagt es fällt mir noch schwer die Fräsen auseinander zu halten und dessen Vor/Nachteile zu erkennen.

-> Wo könnte man denn den Gantry bestellen ? Meine Recherche hat leider nichts ergeben.

Gruß,

Daniel

Zuletzt bearbeitet am 09.09.16 16:18

10.09.16 10:27
mtr 
Re: Shapoko-X Warenkorb so komplett?

Hallo Daniel,

einfach dem Link folgen https://www.inventables.com/technologies...riage-extrusion

Gruß,

Michael

12.09.16 10:54
nforcer 
Re: Shapoko-X Warenkorb so komplett?

Vielen Dank für den Link !

Also könnte ich mit der Rahmen- und Motorplatte sowie dem Gantry-Laufwagen und einem Kit der Shapeoko 2 ? / Shapeoko 2 MAX? / Shapeoko-X? eine X-Carve zusammen bauen.

Hat diese denn nennswerte Vorteile ? Bisher erkenne ich abgesehen von der Optik keine. In sofern denke ich, dass ich mit einer Shapeoko-X weniger "zusammenwürfeln" muss und letztlich ans gleiche Ziel gelange.

Gruß,

Daniel

Zuletzt bearbeitet am 12.09.16 10:55

12.09.16 14:14
nforcer 
Re: Shapoko-X Warenkorb so komplett?

Leider kann ich meinen vorherigen Beitrag nicht weiter editieren, daher ein weiterer Post von mir.
Ich habe mal versucht darzustellen, was für mich noch nicht ganz klar ist und bitte um Aufklärung.

Für mich noch nicht klar:

1. Größe des Wasteboards X * Y?
2. Riemenlänge: 3 * 1000 + 3 * X?
3. Aluminiumprofile richtig mit je 1000mm ?
4. Die nutzbare Fläche (Verfahrensweg) -> 1000mm - 200mm = 800mm richtig ?


Weiterhin habe ich mich gefragt, ob es möglich wäre das Z-Achsen Upgrade Kit in Kombination mit dem Shapeoko-X Root-Kit zu erstehen, ohne die nicht benötigten (dann ja doppelten) Komponenten aus dem Root-Kit mitzukaufen.

Zuletzt bearbeitet am 12.09.16 14:33

12.09.16 15:00
nforcer 
Re: Shapoko-X Warenkorb so komplett?

Mein Einkaufskorb sieht also wie folgt aus:

12.09.16 18:36
Ronald 

Moderator

Re: Shapoko-X Warenkorb so komplett?

Hallo nforcer,

also, für die angepeilten Maße würde ich auch eine Shapeoko2 oder Shapeoko-X empfehlen. Die X ist aufgrund der etwas moderner gestalteten Bleche etwas universeller. Hier lassen sich z.B. die Nema23 Motoren etwas besser befestigen. Die Shapeoko-MAX ist da viel wuchtiger, und meines Erachtens auch nicht unbedingt für einen Einsteiger zu empfehlen.

Ein Upgradekit für die Z-Achse braucht es nicht. die neuere Achse ist Bestandteil der Shapeoko-X. Lediglich sind die Platten hier aus PVC statt aus ALU. Dass bedingt aber nicht ein Update! Das Profil der Z-Achse ist immer 200mm oder bei Verwendung eines NEMA23 Motors für die Z-Achse ist das Profil 230mm lang.

Der Zahnriemen wir immer so berechnet: 2*Y-Achse+1*X-Achse+45cm. Das sind dann bei Dir: 3*100cm+45cm = 345cm!

Das Wastboard liegt zwischen den Profilen. Daher ist das Wastboard bei Dir 1000mm lang und im Prinzip 1000mm breit. Da die Rahmenbleche aber immer etwas breiter ausladen, sollte das Wasteboard bei der Shapeoko-X ca. 80mm langer sein. Also dann 1000x1080mm!

Aus oben genannten Gründen, die Rahmen-Alu-Profile bitte 80mm länger als die X-Achse wählen.

Die Bleche sind zwar nur 160mm breit, aber durch die Befestigung der Zahnriemen und/oder die Nutzung von Mikroschaltern ist die Nutzbare Fläche (also der Arbeitsbereich) in X- und Y-Achse ca. 200mm weniger.

Ich hoffe das beantwortet Deine Fragen

LG
Ronald

 1 2
jtechphotonics   Warenkorb   riage-extrusion   unterschiedlichen   erschwinglichen   Schrittverluste   Gantry-Laufwagen   komplett   Strangpressteil   Shapeoko-X-Komplettsystem   Rahmen-Alu-Profile   Shapoko-X   Laser-Projkekt   professioneller   Mikroschaltern   Aluminiumprofile   zusammenwürfeln   Leisungsfähigkeit   Arbeitsbereich   Shapeoko-X