| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

myhobby-CNC - Supportforum

Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)
 1
09.10.19 16:00
crisp 
Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)

Hallo in die Runde

mein Einstieg in die CNC Welt steht bevor. Nach langen Recherchen - und meiner schon vorher eindeutigen Tendenz zur ShapeOko3 zum Holz und Kunststoff Plattenmaterial-Fräsen - entdeckte ich nun zum Glück die ShapeOko MAX von myhobbycnc! Die Fräse hat alles was bei der 3er verbessert wurde und darüber hinaus einiges mehr wie ich feststellen konnte (bessere Verfügbarkeit, Stabilere Profile, stärkere Schrittmotoren, variable Größe und eine noch festere Z-Achse). Die ShapeOko MAX soll es also definitiv werden


Hier meine Einkaufsliste zum anstehenden ShapeOko MAX Aufbau:


1x Shapeoko-MAX, Root-Kit Stahl natur
1x Shapeoko-X,-MAX, Elektro-Kit --> Motoren NEMA23
2 x MakerSlide MAX natur --> Länge: je1000 mm
1 x MakerSlide MAX natur --> Länge: je1140 mm
2x Rahmenprofil 20x20 --> Länge 960mm
2x Rahmenprofil 20x20 --> Länge 1125mm
1x HTD-3M 9mm-Zahnriemen --> Länge: 500 cm


Zubehör:

2x Energiekette CK15
2x Energieketten-Halterung
2x Energiekette CK15 Anschlusselemente
Diverse Winkel, Blechmuttern und Schrauben



Eckdaten:

Die Fräse wird eine Makita RT0700 oder eine China Spindel im selben Format bekommen.
Motoren außen liegend für maximale Arbeitsfläche --> Geplant ca 90x80cm (längere X Achse)


Meine Fragen zu der Zusammenstellung wären:


- Die Halterung für die Spindel ist nicht inkludiert, richtig? Gibt es eine mit dem Laufwagen kompatible
- Empfehlung für die Makita?(Oder liese sich diese hier daran anpassen?)

- 3 Endschalter sind ja im Kit dabei. Tendiere dazu 3 zusätzliche zu bestellen um auf beiden
- Seiten einen Stopp zu haben. Geht das von den Anschlüssen her?

- Reichen 4 cm Platz hinter der Maschine? Würde gerne meinen verfügbaren Tisch maximal ausnutzen.


Freue mich auf Feedback.

Zuletzt bearbeitet am 09.10.19 16:09

09.10.19 16:08
crisp 
Re: Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)

Was ich noch vergessen habe... am liebsten wäre mir ja eine effektive Arbeitsfläche von über 100x80cm ...

Was mich deshalb bei den Dimensionen brennend interessiert: Gibt es außer der Stabilität etwas, dass gegen eine längere Gantry (X) spricht? Habe mir schon viele Varianten überlegt das MAX-Profil der X-Achse von innen zu verstärken (z.B durch eingeschobenes Stahlrohr oder auf ø22 passend gedrehte Stahl-Welle).

Wäre so etwas denkbar oder würden damit andere Probleme entstehen? (zB. In der Winkligkeit der Konstruktion)

Natürlich würde ich in so einem Fall ebenfalls die Y Achsen durch Verbindungen nach unten verstärken.

Aktuell nur eine Idee, aber über ein Einschätzung würde ich mich ebenfalls freuen.

Zuletzt bearbeitet am 09.10.19 16:08

09.10.19 16:14
crix 

Administrator

Re: Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)

Zitieren:
Meine Fragen zu der Zusammenstellung wären:
- Die Halterung für die Spindel ist nicht inkludiert, richtig?
Richtig.

Zitieren:
Gibt es eine mit dem Laufwagen kompatible Empfehlung für die Makita?(Oder liese sich diese hier daran anpassen:)
Mit dem richtigen Werkzeug bekommt man das bestimmt adaptiert. Da ist dann der Bastler gefragt. Wichtig ist dass die Fräse weit genug nach unten aus der Spannung ragt, damit sie bis runter zum Fräsentisch reicht.
Zitieren:
- 3 Endschalter sind ja im Kit dabei. Tendiere dazu 3 zusätzliche zu bestellen um auf beiden
Seiten einen Stopp zu haben. Geht das von den Anschlüssen her?
Wie du aus dem Wiki entnehmen kannst ist das problemlos möglich. Die Schalter für rechten und linken Anschlag werden einfach parallel verkabelt. Ein unterer Anschlag für die Z-Achse wird eigentlich nicht benötigt, da die untere Höhe auch immer vom eingespannten Fräser abhängt und der untere Anschlag somit jedesmal mit eingestellt werden müsste.
Zitieren:
- Reichen 4 cm Platz hinter der Maschine? Würde gerne meinen verfügbaren Tisch maximal ausnutzen.
Das hängt immer auch von Aufbau ab, es gibt sicher varianten bei denen das ausreicht.

Kleiner Tipp noch: Üblicherweise baut man das aus Stabilitätsgründen so auf dass die kürzeste Achse die X-Achse (Gantry) wird.

Zuletzt bearbeitet am 09.10.19 16:24

09.10.19 16:28
crix 

Administrator

Re: Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)

Eine zusätzliche Verstärkung würde das Gewicht erhöhen, was die Agilität verringert und mehr Leistung von den Motoren erfordert.
Ob das Sinn macht, kann ich nicht sagen..

09.10.19 16:29
crisp 
Re: Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)

Danke für die Antworten. Dass ich basteln muss, dachte ich mir schon ... Dachte nur evtl passen die Bohrungen am Laufwagen schon zu irgendeinem am Markt erhältlichen Halter (Die Makita Fräse und ihr Formfaktor sieht man inzwischen ja recht häufig in dem Bereich)

crix:
....kleiner Tipp noch: Üblicherweise baut man das aus Stabilitätsgründen so auf dass die kürzeste Achse die X-Achse (Gantry) wird.

Ja ich weiß, ich bin jedoch schon länger am überlegen ob hier nicht doch - mit tricks - eine breitere Variante möglich ist. Siehe mein 2. Post. ...hat aber tatsächlich auch eher was mit dem verfügbaren Platz in der Werkstatt zu tun und ist kein "muss".

crix:
Eine zusätzliche Verstärkung würde das Gewicht erhöhen, was die Agilität verringert und mehr Leistung von den Motoren erfordert.
Ob das Sinn macht, kann ich nicht sagen..

OK, danke. Die Frage ist nur, wie stark sich das Mehrgewicht auswirkt... Parallelität scheint weniger das Problem zu sein. Die US-ShapeOko gibts soweit ich gesehen habe auch im Querformat. Jedoch ist diese nur verkürzt - und nich wie ich es vorhatte - verlängert

Zuletzt bearbeitet am 09.10.19 16:36

10.10.19 11:05
crisp 
Re: Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)

Hallo... 2 Fragen noch...habe gerade gesehen, dass alles außer dem Kit mit den NEMA23 Motoren auch verfügbar ist.
Ist der Kit mit der Option in absehbarer Zeit wieder bestellbar?

Und wie schlägt sich die 500 Watt Spindel, die hier im Shop angeboten wird gegenüber der Makita RT0700? Könnte man damit ebenfalls Plexiglas und Hartholz bearbeiten? Oder wäre die etwas zu schwach?

10.10.19 11:31
crix 

Administrator

Re: Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)

Zur Verfügbarkeit muss Ronald sich äußern, die 500W Spindel ist ziemlich ideal für die ShapeOko Max.
Die Makita hat höhere Drehzahlen, ist dafür aber auch schwerer. Hartolz und Plexi sollten kein Problem darstellen, auch Alu geht bei entsprechend geringen Zustellungen und Kühlung.
Es ist eine Hobbyfräse.. mangelnde Steifigkeit und Drehzahlen und Kraft werden durch entsprechend langsamere Bearbeitung kompensiert. Bei Plexi muss ggf. gekühlt werden, da das gerne anschmilzt. Ich experimentiere da grad etwas rum. Mit Spiritus und einem einschneider funktioniert es bisher ganz gut.

11.10.19 11:03
Ronald 

Moderator

Re: Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)

Hallo,

die Sets sind alle verfügbar. Ich habe das im Shop ergänzt.

Was die Steifigkeit angeht, so ist es natürlich immer so, je größer desto ungenauer und desto mehr kann sich das Profil bei großer Last durchbiegen. Auch die bewegte Masse wird natürlich mehr, wass dann in einer langsameren Vorschub-/Umkehrgeschwindigkeit endet. Wie präzise man das ganze braucht hängt sicher von der Anwendung/Anforderung ab!

Die Festigkeit unserer MakerSlide-MAX Profile ist nochmal ca. 1/3 steifer als die der MakerSlide3 Profile. Zusätzliche Versteifungen sind da eher kontraproduktiv.

Unsere DC-Fräsmotoren haben 300W! Der Hauptunterscheid ist sicher der, ob man mit einem DC Motor arbeiten will, der dann per PWM in der Drehzahl per Software geregelt werden kann, oder mit einem 220V Motor, der dann max. per Hand in der Drehzahl geregelt werden kann?!? Ist sicher Geschmackssache!

Was die Halterung der Makita angeht, so ist dass meines Wissens eine EURO-Halterung. Davon gibt es sehr viele am Markt. Das Lochraster auf der Z-Achs-Platte hat ein 20mm Raster. So muss man evtl. in die ALU-Halterung zwei Löcher zur Befestigung bohren. Idealerweise gleich mit M5-Gewinde! Dann kann die Halterung an das Blech geschraubt werden.

LG Ronald

14.10.19 11:20
crisp 
Re: Teileliste Shapeoko Max (min. 90x80cm Arbeitsbereich)

Hallo Ronald, hallo Crix, vielen Dank für eure Hilfe und die vielen Infos!

Denke, jetzt hab ich alles für die Bestellung zusammen. Wird doch die Makita, die Drehzahlregelung von Hand ist für mich OK.

Hab jetzt noch eine solide Spindelaufnahme dafür gefunden (sogar mit 60 bzw. 80 mm Abstand in den Bohrungen): https://ebay.us/rXPC0c
Mit etwas Anpassung, müsste ich die montiert bekommen

LG Crisp

Zuletzt bearbeitet am 14.10.19 11:21

 1
Stabilitätsgründen   Hauptunterscheid   Plattenmaterial-Fräsen   DC-Fräsmotoren   Spindelaufnahme   Geschmackssache   Arbeitsfläche   Teileliste   Umkehrgeschwindigkeit   Üblicherweise   90x80cm   kontraproduktiv   Verfügbarkeit   Shapeoko   Drehzahlregelung   Anschlusselemente   Arbeitsbereich   zusätzliche   Zusammenstellung   Energieketten-Halterung